Montag, 22. Oktober 2018

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Nachrichten Ausland Sarrazin-Buch über 1,1 Millonen mal gedruckt

Sarrazin-Buch über 1,1 Millonen mal gedruckt

E-Mail Drucken PDF

Thilo Sarrazin (Bild: wikipedia.de)"Deutschland schafft sich ab", das Buch von Thilo Sarrazin, das unseren nördlichen Nachbarn seit Wochen in Atem hält, macht den Autoren zum Millionär. Laut jüngsten Zahlen, die auf einer repräsentativen Umfrage bei Deutschlands Buchhändlern basiert, sind bislang 922'000 Exemplare in den Buchhandel ausgeliefert worden. Die Druckauflage beträgt gemäss dem herausgebenden Verlag 1,1 Millionen Bücher. Es ist die inzwischen 14. Auflage. Die Absatzmengen sind extrem, gerade wenn man bedenkt, dass die Startauflage 25'000 Exemplare betragen hatte.

Kommentare  

 
0 #1 B.M.E. 2010-10-02 14:35
ist ja auch ein super tolles buch!
wer es nicht gelesen hat, verpasst was.
schade, dass herr sarrazin dieses buch nicht über die schweiz schrieb sondern über deutschland!
Zitieren
 

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb