Mittwoch, 22. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Nachrichten Luzern 15 Verkehrsunfälle prägten vergangene Nacht

15 Verkehrsunfälle prägten vergangene Nacht

E-Mail Drucken PDF

Unfall in Reiden (Bild: Luzerner Polizei)Wie die Luzerner Polizei mitteilte kam es in der vergangenen Nacht im Kanton Luzern zu 15 Verkehrsunfällen. Dabei wurden eine Person mittelschwer und drei Personen leicht verletzt. Ein Unfall auf der Autobahn in Reiden führte zu Rückstau. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Franken.

 

Kriens
Kurz nach 20.15 Uhr kollidierten in Kriens auf der Verzweigung Süd-/Hackenrainstrasse/St. Niklausengasse zwei Personenwagen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Luzerner Kantonsspital Luzern gefahren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 80'000 Franken (Totalschaden).

 

Reiden
Gegen 20.30 Uhr kam es auf der Autobahn in Reiden, Fahrrichtung Norden, zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Lastwagen. Der Lieferwagenlenker wurde dabei mittelschwer verletzt und mit dem Rettungsdienst 144 ins Spital Langenthal gefahren. Drei Personenwagenlenker wurden durch herumliegende Fahrzeugteile überrascht. Durch die Kollision mit den Gegenständen entstanden Schäden an ihren Autos. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf über 120'000 Franken.

Die Autobahn musste für die Räumung ganz kurze Zeit gesperrt werden, was zu Rückstau führte. Anschliessend war die Unfallstelle einstreifig befahrbar.

 

Ebikon
Kurz vor 06.45 Uhr geriet ein Fahrzeug in Ebikon, bei der Einfahrt zur A 14 ins Schleudern. Das Fahrzeug fuhr das Strassenbord hinauf, kippte zur Seite und kam bei einer Strassenlampe zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20'000 Franken (Totalschaden).


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb