Mittwoch, 22. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Nachrichten Luzern Jungfreisinnige lancieren Wettbewerb zur Ladenschluss-Initiative

Jungfreisinnige lancieren Wettbewerb zur Ladenschluss-Initiative

E-Mail Drucken PDF

Bild: ZVGAm Donnerstag, 27. Januar, hielten die Jungfreisinnigen ihre Mitgliederversammlung in Rothenburg ab. Die Jungpartei fasste die Abstimmungsparole zur Initiative „Mehr fürs Velo" und zur „Waffeninitiative". Der Höhepunkt des Abends waren das Hearing mit den FDP-Ständeratskandidaten und der Wettbewerb zur Ladenschluss-Initiative.

Marco Baumann orientierte die Mitglieder über die Volksinitiative „Mehr fürs Velo". Philipp Brun referierte über die Initiative „Schutz vor Waffengewalt". Die Jungfreisinnigen fassten zu beiden Anliegen die Nein-Parole. Der Höhepunkt des Abends war jedoch das anschliessende „Jungfreisinn-Ständeratskandidaten-Hearing". Die FDP-Kandidaten Nationalrat Georges Theiler und Kantonsrat Albert Vitali stellten sich den diversen Fragen. Die Jungfreisinnigen bestimmten anschliessend, Albert Vitali in seiner Kandidatur offiziell zu unterstützen.

Mit Fr. 500.- dotierter Wettbewerb
mit Ladenschluss!" Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Jeder sei teilnahmeberechtigt, ob Einzelperson, Verein oder Sektion. Ausreichende Dokumentation (Fotos, Videos, Presseberichte, etc.) sind bis am 30.9.2011einzusenden an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 500.-. Der Gewinner werde durch eine unabhängige Jury ermittelt.


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb