Freitag, 17. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Nachrichten Schweiz Innovationspreis und Anerkennungspreis vergeben

Innovationspreis und Anerkennungspreis vergeben

E-Mail Drucken PDF

Der Innovationspreis der Zentralschweizerischen Handelskammer geht an die maxon motor ag, Sachseln. Das Unternehmen überzeugte die Jury mit einem neuen Präzisionsmotor, der über ein grosses Marktpotenzial verfügt. Den Anerkennungspreis erhält die Firma Stöckli Swiss Sports AG, Wolhusen, für die kreative Vermarktung des Cross-Skis «Laser SX». Unterstützt wird der Wettbewerb von der UBS und der Luzerner Kantonalbank.

 

Der mit 10‘000 Franken dotierte Innovationspreis der Zentralschweizerischen Handelskam-mer stösst auf grosses Interesse: 30 Dossiers wurden eingereicht – ein Rekord in der 24-jährigen Geschichte des Preises. Und gleich mehrere davon kamen in die engere Auswahl. Die qualitativ hochstehenden Eingaben dokumentieren die Innovationskraft einer aufstre-benden Region: Von Fenstersystemen, Rauchdetektoren, Helikoptern und Bahnkonzepten über Prozesse, Beratung, Software, "Smart Metering" und Holzvergasung bis hin zu Gehäusen, Verpackungen, Robotern, Kleinstrechnern, Bohr-, Solar-, Sauerstoff- und Verkehrsprojekten reichten die Eingaben.


maxon motor ag: Schnelle Marktreife
Die Jury hat sich einstimmig für den neuen Präzisionsmotor für Extrembedingungen der maxon motor ag entschieden. Denn die Innovation entspricht einer wesentlichen Neuent-wicklung eines Motors. Bei 240 Grad Celsius und in «harsh environments» wird der Antrieb mit dem Namen maxon EC 22 HD eingesetzt. HD steht für Heavy Duty. Das heisst, er kommt bei hohem Umgebungsdruck, im Ultrahochvakuum sowie bei hohen Stossbelastungen und starken Vibrationen zur Anwendung. Für Jury-Präsident Werner Steinegger ein klarer Entscheid: "Es ist in erster Linie der einmalige Mix an Kompetenzen bezüglich Elektrotechnik, Mechanik, Miniaturisierung und Werkstoffverwendung, welcher überzeugt."

Der Präzisionsmotor konnte nach zwei Jahren Entwicklung bis zur Serienreife gebracht werden. Das mit ihm entwickelte Know-how findet nun auch Einzug in andere Produkte der Firma. Für Felix Howald, Direktor der Zentralschweizerischen Handelskammer, ein weiterer Sieger-Aspekt: "Die Innovation made by maxon motor ist marktreif und stärkt so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens." Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des neuen Präzisionsmotors eröffnen sich dem Unternehmen neue Anwendungsfelder. So kann der Heavy Duty Motor neben der Anwendung in Tiefenbohrungen auch bei zukünftigen Welt-raummissionen eingesetzt werden.

 

Stöckli Swiss Sports AG: Meister des Marketings
Die Stöckli Swiss Sports AG hat den Anerkennungspreis für ein "überragendes Vermarktungskonzept" erhalten, wie die Jury betont, genauer für die Vermarktung der Sportart Ski-Cross. Eine Randsportart wurde konsequent auf Olympia-Zulassung getrimmt. Dabei haben die Marktstrategen von Stöckli Swiss Sports nichts dem Zufall überlassen: Ein eigens gegründetes Team von Spitzenathleten analysierte die Anforderungen an die Ski-Konstruktion. Zur Optimierung der Konstruktion und der Fahrtechnik wurden in Vancouver sogar die Radien und Neigungen der Piste ein Jahr im Voraus ausgemessen und der Parcours wurde in der Schweiz nachgebaut. Der Erfolg konnte sich sehen lassen: Der "Laser SX" gewann drei von sechs Medaillen an den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver. Neben der Verjüngung der Marke hatte das auch Auswirkungen auf den Umsatz. Die gute Marktposition wird dank neu geplanter Ski-Cross-Anlagen verbessert.
 


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb