Donnerstag, 23. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

You are here: Archiv onLINE Aufgefallen Damit die US-Server etwas Arbeit bekommen

Damit die US-Server etwas Arbeit bekommen

E-Mail Drucken PDF
Bild: de.wikipedia.orgDie Pioniertat des Whistleblowers Edward Snowden hatte der ganzen Welt vor Augen geführt, wie skrupellos die USA (aber auch andere westliche Staaten) ihre Bürger überwachen, ausspähen und ihre Nachrichten scannen. Damit deren Server ein bisschen Arbeit bekommen, rufen im Internet nun Personen auf humoristische Weise dazu auf, diesen Text zu teilen:
 
Der Urlaub neulich im Irak war total bombe. Unser Reiseleiter Alqaida aus Mexiko war keine grosse Hilfe, aber er konnte wie ein Tornado auf der Welle reiten.
 
Einen Tag lang hatten wir im Hotel Stromausfall. Die Lang-Schläfer unter uns hat das nicht gestört, aber nach etwas Verspätung ... und nachdem wir da Terror gemacht haben, kam endlich unser Hotelchef (es war schon etwa 9:11 ) und beruhigte uns mit einem Eis.
 
Auf dem Rückflug sind wir mit dem Flugzeug an dem neuen World Trade Center vorbeigeflogen und haben uns verabschiedet. Nächstes Jahr fliegen wir ins Camp nach Istanbul.
 
Ali Mustafa Joel Jòse Hans Doe

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb