Freitag, 17. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Sport Luzern FCL büsst Punktevorsprung ein

FCL büsst Punktevorsprung ein

E-Mail Drucken PDF

Der FC Luzern kassierte in der 11. Runde der Axpo Super League die zweite Niederlage der Saison. Gegen Neuchatel Xamax kam das Aufbäumen zu spät und die Romands gewannen verdient mit 2-1.

Die Lange Nati-Pause scheint Rolf Fringers Mannen nicht unbedingt gut getan zu haben. Der Drive vor den EM-Qualifikationsspielen war den Luzernern abhanden gekommen und die Xamaxien zeigten nach langer Zeit mal wieder, wie man im eigenen Stadion auf Kunstrasen spielen kann. Es dauerte über 50 Minuten, bis die Neuenburger Überlegenheit sich auch im Resultat wieder spiegelte. Gohou und Ismaeel schossen in der 57. resp. 59. Minuten ihre Farben mit 2-0 in Front.
 
In der Folge erspielten sich die Westschweizer noch einige Chancen, aber die 2 Tore die daraus folgten, wurden wegen Abseits aberkannt.
Die Luzerner Antwort kam erst spät. Zu spät. Hakan Yakin lancierte in der 80. Minute Joao Paiva, der nochmals zum 2-1 verkürzen konnte. Zu mehr reichte es jedoch nicht.


Mit dieser Niederlage vergaben die Luzerner die Chance, in der Tabelle den Vorsprung auf Basel aufrecht zu erhalten. Die Nordwestschweizer ihrerseits konnten mit ihrem 3-1 Sieg in St. Gallen den Rückstand auf die Luzerner bis auf einen Punkt verkürzen, bei einem Spiel mehr für die Basler.
 


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb