Freitag, 17. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: Archiv Sport Schweiz Nati-Test gegen Australien

Nati-Test gegen Australien

E-Mail Drucken PDF

Nach der für die Schweizer enttäuschenden WM und dem 1:0 Testspielsieg gegen Österreich erwartet unsere Nati am kommenden Freitag den Testspielgegner Australien in der AFG Arena in St. Gallen.

Mit Hakan Yakin wird den Schweizern gegen Australien und dann vor allem gegen England DER Ideengeber und Regisseur fehlen, den die Schweizer Nati so dringend braucht. Er verletzte sich am letzten Spieltag gegen Thun (1:1) und wird voraussichtlich zehn Tage ausfallen. Dafür hat die Schweiz mit Alexander Frei ihren Rekordtorschützen in Topform. Gegen Xamax reüssierte der Basler zweimal. Und auch sonst zeigt sich Frei in Beeindruckender Frühform.

Damit straft er alle Kritiker lügen, die nach der verpatzten WM in Südafrika Frei den Nati-Rücktritt nahe legten. Jedoch ist immer noch offen, ob der Ex-Dortmunder die Leistungen auf den Schweizer Fussballplätzen auch auf internationalem Parkett erbringen kann. Ebenfalls spannend wird sein, wie sich die jungen, neuintegrierten Spieler wie Affolter, Costanzo oder Scott Sutter präsentieren werden.

 

Australien ist ein ernstzunehmender Gegner. Mit Scott Chipperfield ist auch ein Nationalspieler der Socceroos in der Schweiz engagiert. Die grössten Stars sind Lucas Neill von Galatasaray Istanbul und Mark Schwarzer, Torwart des Europa League Finalisten FC Fulham und somit Konkurrent von Pascal Zuberbühler.
Es wird das erste Aufeinandertreffen dieser Beiden Nationalmannschaften sein und man darf gespannt sein, wie die Trainer die Teams anlässlich dieses Tests einstellen. Was man aber nicht vergessen darf, ist, dass das Spiel gegen Australien erstmal der Feinabstimmung dient. Denn das Hauptaugenmerk gilt der EM-Qualifikation. Denn schon am Dienstag dem 07.09.10 gilt es gegen England ernst.

Die Voraussichtliche Aufstellung der Schweiz:

Tor: Marco Wölfli; Verteidigung: Stephan Lichtsteiner, Stéphane Grichting, Francois Affolter, Gelson; Mittelfeld: Gökhan Inler, Xavier Margairaz, Albert Bunjaku, Xherdan Shaqiri; Sturm: Alex Frei, Eren Derdiyok
 


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb