Dienstag, 24. April 2018

Letztes Update 22.03.2016 22:37

You are here: Hintergründe Luzern

Luzern

Betrunkene und Fussgängerjäger machen die Strassen unsicher

E-Mail Drucken PDF

Verkehrsunfall in Weggis (Bild: Luzerner Polizei)Am Montagabend fuhr ein stark betrunkener Autofahrer in Luzern an der Sedelstrasse gegen einen Inselschutzpfosten und konnte schlussendlich an der Pilatusstrasse angehalten werden. In Weggis fuhr ein angetrunkener Autofahrer in der vergangenen Nacht auf der Seestrasse gegen ein Schaufenster eines Verkaufsgeschäftes. In Buttisholz auf der Geisserstrasse wich ein Automobilist heute Morgen einer Fussgängerin aus. Der Wagen schleuderte und landete auf dem Dach. Die Fussgängerin wurde verletzt.

Früher Wahlkampf? FDP und SVP mit Weihnachtsplakaten

E-Mail Drucken PDF
Grafik: Info8.chDer Kampf um die kantonalen Mandate dürfte kommendes Jahr mit harten Bandagen geführt werden. Die Luzerner Parteien brüten derweil ihre Wahlstrategien aus und prüfen, welche Aktionen und Inhalte im Frühling 2011 den Erfolg versprechen sollen. Zwei Parteien zeigen bereits vor Weihnachten Präsenz. Mit ihren flächendeckend aufgestellten Weihnachtsgruss-Plakaten buhlen FDP und SVP um die Sympathien der Bevölkerung. Ein neues Phänomen.

„Partizipation 60+“ als neue Form der Mitwirkung

E-Mail Drucken PDF

Der 1995 gegründete städtische Seniorenrat wird auf Ende 2010 durch „Partizipation 60+“ abgelöst. „Partizipation 60+“wird sich für eine starke und breite Beteiligung von älteren Menschen am gesellschaftlichen und politischen Leben in der Stadt Luzern engagieren.

Juso Luzern lanciert eigene Initiative

E-Mail Drucken PDF
Bild: juso.chDie Juso Luzern möchte im Hinblick auf das Wahljahr 2011 mit einer eigenen kantonalen Volksinitiative um die Gunst der Bürgerinnen und Bürger werben. Dies verriet Claudio Soldati, Vorstandsmitglied der Juso Stadt Luzern, in der Sendung „Krass Politic“ des Jugend-Radios 3fach vom Montagabend, dem 20. Dezember. Das Thema wollte er noch nicht verraten. Nur so viel: es gehe um „linke Anliegen“.

Jahrhundert-Projekt kommt in Horwer und Krienser Einwohnerräte

E-Mail Drucken PDF

"Projekt Südbahnhof Horw" im Modell (Bild: bahnonline.ch)An der Stelle von ungenutzten Fabrikhallen, öden Industriebrachen und dem gesichtslosen Bahnhofareal soll mit dem Projekt „Südbahnhof Horw“ ein neuer Stadtteil für 520 Wohnungen, 1700 Arbeitsplätzen, einem Stadtpark und einem neuen Bahnhofplatz entstehen. Der entsprechende Bebauungsplan kommt am 20. Januar 2011 in den Einwohnerrat Horw und voraussichtlich am 27. Januar 2011 in den Einwohnerrat Kriens.

33 Einbrüche aufgeklärt

E-Mail Drucken PDF

Die Luzerner Polizei hat zwei Männer ermittelt, welche in den Kantonen Luzern, Schwyz und Zug mindestens 33 Einbrüche verübten. Die Deliktsumme liegt bei rund 6'000 Franken.

Neues Hallenbad ist 2012 betriebsbereit!

E-Mail Drucken PDF

Das geplante Hallenstadion auf dem Reissbrett (Bild: projectconsult.ch)Das neue Hallenbad auf der Allmend kann wie geplant im Juli 2012 fertiggestellt werden. Diverse Beschwerden wurden gerichtlich abgewiesen. Dennoch entschuldigt sich die Stadt Luzern indirekt, und das nicht zum ersten Mal in diesem Monat, für die nicht vorhandene Transparenz.

Zwei Brandfälle geklärt, einer ist noch offen

E-Mail Drucken PDF
Im Kanton Luzern hat es seit dem letzten Donnerstag, 16. Dezember 2010 mehrmals gebrannt. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Brandursache von zwei Vorfällen geklärt. Die Ursache eines Brandes in Schachen bleibt dagegen offen.

Strolchenfahrt im Luzerner Hinterland

E-Mail Drucken PDF
In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 19. Dezember 2010, wurde in Buttisholz eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Lieferwagen der Marke Dodge und angekoppeltem Sachentransportanhänger entwendet. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, benutzte eine unbekannte Täterschaft das Gefährt für eine Strolchenfahrt im Luzerner Hinterland.

Kriens mit 65 % Nein zur Steuererhöhung

E-Mail Drucken PDF

Der Souverän der Gemeinde Kriens lehnt das Budget 2011 ab. Bei einer Stimmbeteiligung von 40 % erfuhr der Budgetentwurf, der eine Steuererhöhung auf 2.0 Einheiten beinhaltete,  an der Urne eine saftige Abfuhr. Der Nein-Anteil war mit 65 % deutlich. Als einzige Krienser Ortspartei hatte die SVP die Nein-Parole gefasst. Diese kündigte sogleich an, für eine neue Sparpolitik einzutreten.

Brand im Grand Hotel National

E-Mail Drucken PDF

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf den Sonntag wurde ein Brand im Grand Hotel National gemeldet. Es handelte sich um einen Zimmerbrand.

Am frühen Samstagmorgen um 0435 Uhr rückte die Feuerwehr Stadt Luzern an die Haldenstrasse 4 in Luzern aus. Sie konnte dort innert kurzer Zeit den Zimmerbrand im 4. Obergeschoss löschen. Die Brandermittler der Luzerner Polizei konnten zwischenzeitlich die Brandursache abklären.

Starker Schneefall in der Zentralschweiz fordert viele Unfälle

E-Mail Drucken PDF

Massenzusammenstoss in Schenkon (Bild: Luzerner Polizei)Die starken Schneefälle vom Freitag, 17. Dezember 2010 lösten viele Verkehrsunfälle und Strassensperrungen aus. In den frühen Morgenstunden ereigneten sich 11 Unfälle, siehe MM vom Freitagmorgen. Am Nachmittag setzen erneut starke Schneefälle ein, die zu weiteren achtzehn Verkehrsunfälle führten. Die Autobahn A2 war für rund fünf Stunden zwischen Sursee und Dagmersellen in beiden Fahrrichtungen gesperrt.

Weggis: Fötus gefunden, Fund geklärt

E-Mail Drucken PDF
Am Samstag, 11. Dezember 2010, wurde ein 13 cm grosser menschlicher Fötus von einer Spaziergängerin in Weggis entdeckt. Die Luzerner Polizei konnte die Herkunft des unbekannten Fötus zwischenzeitlich klären. Aufgrund Berichten in den Medien, hat sich der Besitzer des Fötus – eine Privatperson aus Weggis – bei der Polizei gemeldet. Der Fötus war über 35 Jahre im Besitz dieser Person.

Tiertransporter verursacht Selbstunfall auf A2

E-Mail Drucken PDF

(Bild: MM Luzerner Polizei)Am Mittwochnachmittag kam es auf der A2 nach dem Reussporttunnel zu einem Selbstunfall. Ein Tiertransporter kollidierte mit einem Anpralldämpfer. Ein Tier wurde leicht verletzt.

Wie die Luzerner Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall um ca. 14.45 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Basel. Der Lenker eines Tiertransporters fuhr durch den Sonnenberg- und anschliessend durch den Reussporttunnel. Gemäss eigenen Angaben nickte der Fahrer danach am Steuer kurz ein und fuhr direkt in einen Anpralldämpfer.

Seite 9 von 27


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb