Montag, 19. November 2018

Letztes Update 22.03.2016 22:37

You are here: Hintergründe Luzern

Luzern

Junge Grüne sagen Ja zum Wahlkreisverbund

E-Mail Drucken PDF
Die Jungen Grünen Kanton Luzern sagen Ja zur Neueinteilung der Wahlkreise. Die Jungpartei sehe die Änderung Wahlkreisreform als dringend notwendig an. Es könnte nicht angehen, dass bestehende ungerechte Wahlchancen innerhalb eines Kantons wie bisher hingenommen würden. Es sei an der Zeit, faire Systeme einzuführen und damit die Urteile des Bundesgerichts zu beachten.

LZ Medien festigen Monopol durch weiteren Zukauf

E-Mail Drucken PDF
Bild: Anzeiger-luzern.chDie LZ Medien bauen ihre Monopolstellung in der Luzerner Medienlandschaft weiter aus. Als bisherige Minderheitsaktionärin erwirbt der Medienkonzern, der wiederum zur Zürcher NZZ-Gruppe gehört, die Anzeiger Luzern AG per 1. Oktober 2010 vollständig von der UD Print AG. Der „Anzeiger Luzern“ werde weiterhin herausgegeben.

Junge Grüne für JA zur Städteinitiative

E-Mail Drucken PDF

Die jungen Grünen haben mitgeteilt, dass sie an ihrer Mitgliederversammlung vom 3. September 2010 einstimmig die Ja-Parole zur Städteinitiative beschlossen haben. Mit einem Ja werde die Lebensqualität in der Stadt Luzern gesteigert und der Standort Luzern gefördert.

 

Kitag-Gruppe erhöht Kino-Preise

E-Mail Drucken PDF
Bild: Printscreen Kitag.comDie Kinos der Kitag-Gruppe haben auf den 2. September 2010 erneut ihre Preise erhöht. In der Zentralschweiz betroffen sind die Stadtluzerner Kinos Capitol, Limelight, Moderne sowie das Kino Maxx in Emmenbrücke. Die Erhöhung betrifft die Einzeleintritte sowie auch Eintritte mit der Ciné Card.

Caritas: Auch Arme haben gesunde Nahrung verdient

E-Mail Drucken PDF
Bild: Caritas.chDie Caritas und die Gesundheitsförderung Schweiz haben bekannt gegeben, dass sie ein neues Projekt in den Caritas-Märkten lancieren möchten, damit Armutsbetroffene gezielt Anreize erhalten, sich gesünder zu ernähren und häufiger Sport zu treiben. Die Caritas lässt verlauten, dass in der Schweiz nicht alle Menschen gleiche Chancen hätten. Speziell bei der Ernährung und Bewegung zeige sich, dass Armut krankt mache.

14-Jährige im Wald vergewaltigt - Polizei sucht Zeugen!

E-Mail Drucken PDF
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen!Wie die Luzerner Polizei am Donnerstag, 9. September 2010, mitteilt, sei am Sonntag vormittags, 5. September, eine 14-jährige Jugendliche in einem Wald im Kanton Luzern vergewaltigt worden. Zuvor sei die junge Frau am Inseliquai von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Dieser habe ihr angeboten, sie mit dem Auto nach Hause zu fahren. Die Polizei sucht Zeugen.

CVP-Fraktion: „mehr Solidarität bei Pflegefinanzierung“ – Nein zur Velo-Initiative

E-Mail Drucken PDF
Bild: ZVGGemäss einer Mitteilung der CVP Kanton Luzern unterstützt deren Kantonsratsfraktion die neue Pflegefinanzierung auch in zweiter Lesung. Sie bestehe indes darauf, dass die finanzielle Mehrbelastung für die Gemeinden solidarischer verteilt werde. Gemeinden mit einer aktiven Alterspolitik dürften nicht bestraft werden. Des Weiteren lehnt die Fraktion die Volksinitiative „Mehr fürs Velo“ ab. Diese nehme zwar ein wichtiges Anliegen auf, schiesse aber über das Ziel hinaus.

Tödlicher Motorradunfall

E-Mail Drucken PDF

verunfalltes Motorrad im Sonnenbergtunnel (Bild: Luzerner Polizei)Gemäss der Luzerner Polizei kam es letzte Nacht im Sonnenbergtunnel auf der Autobahn A2 zu einem Motorrad Unfall. Kurz nach Mitternacht kam der 44-jährige Motorradlenker, aus noch ungeklärten Gründen ins Schlingern und kam zu Fall. Beim Sturz zog sich der Fahrer schwerste Verletzungen zu und verstarb noch auf der Unfallstelle.

SVP schickt Urs Dickerhof ins Rennen

E-Mail Drucken PDF
Bild: Ursdickerhof.chDie Delegiertenversammlung der SVP Kanton Luzern nominiert in Reiden Urs Dickerhof, Gemeinderat und Kantonsrat aus Emmen, als ihren Regierungsratskandidaten. Er setzte sich in der internen Ausmarchung im 2. Wahlgang gegen seine beiden Mitbewerber Rolf Bossart und Guido Müller durch. Das Ergebnis war klar.

Grünen-Wahlausschuss will Adrian Borgula im Regierungsrat

E-Mail Drucken PDF
Bild: ZVGAm Mittwoch, 29. September 2010, führen die Grünen Kanton Luzern im Naturmuseum Luzern ihre Nominationsversammlung für die Regierungsratswahlen vom April 2011 durch. Die Versammlung werde über die Beteiligung der Grünen an dieser Wahl sowie über den Kandidaten entscheiden. Der Wahlausschuss beantragt den Mitgliedern, Kantonsrat Adrian Borgula als Regierungsratskandidaten zu nominieren.

Eich: Totalschaden auf Autobahn A2 – niemand verletzt

E-Mail Drucken PDF
Bild: Luzerner PolizeiAm Donnerstag Mittag, am 8. September 2010, kam gemäss einer Polizeimeldung in Eich auf der Autobahn A2 ein Auto ins Schleudern und kippte auf das Dach. Verletzt sei niemand worden. Durch den Unfall kam es in Richtung Süden zu grösseren Verkehrsbehinderungen.

Wegen „Schmitte“: Jungfreisinnige schiessen gegen Stadt-SVP!

E-Mail Drucken PDF
Zank-Objekt: Das Wirtshaus zur Schmiede (Bild: Info8.ch)Die Jungfreisinnigen Stadt Luzern sagen Nein zur Initiative „Rettet die Schmiede“ und attackieren die SVP Stadt Luzern in einer Medienmitteilung frontal. Die Jungpartei verstehe „die emotional geführte Diskussion um ein abbruchreifes Haus nicht“. Es dürfe nicht sein, dass die Stadt über 3 Millionen Franken investiere, um ein abbruchreifes Gebäude neu aufzubauen.

Jungfreisinnige mit offenem Brief gegen Alkoholverbot

E-Mail Drucken PDF
Bild: Info8.chIn einem an die Stadträtin Ursula Stämmer gerichteten offenen Brief bringen die Jungfreisinnigen der Stadt Luzern ihren Missmut über das geplante städtische Alkoholverbot auf öffentlichem Grund zum Ausdruck. Die Jungpartei sei „befremdet über eine derartige Law- an Orderpolitik“ seitens des Luzerner Stadtrates. Dieser betreibe „auf dem Buckel der Jugend eine absolut realitätsfremde Ordnungspolitik“.

„Al Kreida“ diesen Freitag in Luzern – Gruppe mahnt an 9/11

E-Mail Drucken PDF
Am kommenden Samstag ist es soweit: der unter dem Kürzel „9/11“ in die Geschichte eingegangene Zusammensturz des New Yorker World Trade Centers jährt sich heuer zum 9. Mal. Gemäss der offiziellen Version seien am 11. September 2001 zwei von muslimischen Terroristen gekaperte Linien-Flugzeuge in die „Twin Towers“ geflogen. Dies wird jedoch von einer wachsenden Anzahl Bürger angezweifelt, da diese Version ihrer Meinung nach viele Fragen unbeantwortet lasse. Dieses Wochenende gibt es deshalb in vielen Städten Europas Mahnwachen und Protestaktionen. Wie Info8.ch erfahren hat, auch in Luzern.

Seite 22 von 27


Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb