Montag, 22. Oktober 2018

Letztes Update 22.03.2016 22:37

You are here: Hintergründe Luzern Lathan Suntharalingam - ein rechtskräftig verurteilter Straftäter

Lathan Suntharalingam - ein rechtskräftig verurteilter Straftäter

E-Mail Drucken PDF
Lathan SuntharalingamDie SP des Kantons Luzern hat nun einen verurteilten Straftäter in ihren Reihen. SP-Kantonsrat Lathan Suntharalingam wurde vom Obergericht des Kantons Luzern am 7. Dezember 2012 wegen übler Nachrede nach Art. 173 Ziff. 1 StGB verurteilt. Er hat die gesamten Verfahrenskosten zu tragen. Nun ist das Urteil rechtskräftig, Suntharalingam verzichtete auf einen Weiterzug vor Bundesgericht.
 
Der Stadtluzerner SP-Politiker Lathan Suntharalingam betitelte den Luzerner Ex-SVP-Politiker René Kuhn gegenüber der Öffentlichkeit mehrmals als Frauenhändler. So in der „Neuen Luzerner Zeitung“, „20 Minuten“ und im„Zischtigclub“ des „Schweizer Fernsehens“. Suntharalingam bezog sich in seinen Äusserungen stets auf einen „Blick“-Artikel vom 17. Juli 1999, welcher von Thomas Heer verfasst wurde und gemäss René Kuhn frei erfundenen war.
 
René Kuhn reichte Strafklage gegen Suntharalingam ein und bekam nun vor Gericht in zweiter Instanz Recht. Auf seiner Webseite umschreibt Kuhn die Hintergründe des rund dreieinhalb Jahre dauernden Verfahrens und seine Genugtuung.
 
Unter diesen Links können Sie das Urteil gegen Suntharalingam sowie den Artikel von René Kuhn herunterladen:
 
 
 

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb