Freitag, 17. November 2017

Letztes Update 22.03.2016 22:37

RSS
You are here: onLINE Internet + Technik In eigener Sache: Nutzen Sie die Kommentar-Option

In eigener Sache: Nutzen Sie die Kommentar-Option

E-Mail Drucken PDF

Bild: Info8.chIm Verlauf des Septembers haben wir nun schon viele Rückmeldungen auf unsere Arbeit erhalten. Info8.ch freut sich, dass das Interesse an unserer Internetzeitung wächst. Wir verstehen uns als volksnahe Plattform. Das heisst, die Redaktion ist jederzeit offen für Hinweise betreffend interessanter Storys sowie Projekte und Anliegen, die den Menschen wichtig sind. Erfreulich ist für uns die gestiegene Nutzung der Option, Kommentare zu unseren Artikeln zu verfassen. Aufgrund eines technischen Defekts ist es leider vorgekommen, dass die Kommentare bei einigen Berichten nicht gleich sofort frei geschaltet worden sind, sondern erst Tage später. 

Wir entschuldigen uns in aller Form für diese Umstände. Ab sofort werden alle eingehenden Kommentare nach einer kurzen Prüfung freigeschaltet. Der Redaktion ist es ein grosses Anliegen, absolut keine inhaltliche Zensur auszuüben, sondern Meinungen möglichst aller Spektren zu Wort kommen zu lassen. Ausgenommen sind selbstverständlich ehrverletzende Beiträge. Tragen Sie Ihrerseits dazu bei, unserer Plattform noch mehr Leben einzuhauchen und machen Sie einen Kommentar, wenn Sie etwas aufregt oder toll finden. Wir freuen uns auf interessante Diskussionen!

Die Redaktion

Kommentare  

 
0 #2 Maire Patrick 2010-10-03 22:00
ich finde es sehr gut, dass die Leser nun auch ihre eigenen Meinungen den anderen mitteilen können.
Zitieren
 
 
0 #1 Alfred 2010-10-01 18:25
Finde ich toll, macht weiter so!
Zitieren
 

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Alles für d’Füchs – Einweihung des ersten Wildwechsels der Stadt Luzern

Am Samstag, 7. Dezember 2013, weihte der Verein Kulturschaffende Littau beim Bodenhof 4 im Ortsteil Littau den „ersten Wildwechsel der Stadt Luzern“ ein. Dabei wurde symbolisch die fü...
Weiterlesen...
Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Neues Album von Kilez More: Rapvolution

Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Freitag, 28. Juni 2013, erblickt das neue Album des Österreichischen Info-Rappers Kilez More das Licht der Welt. „Rapvolution“ soll die Menschen zum Mi... Weiterlesen...


Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Jolla, das mobile Betriebssystem um der NSA zu entgehen?

Seitdem bekannt ist, dass die NSA mehr oder weniger den kompletten Datenverkehr jedes einzelnen Bürgers überwachen kann, wurden auf den verschiedensten Ebenen Massnahmen und Möglichkeiten entwickelt, ...

Weiterlesen...
Threema wird nicht OpenSource

Threema wird nicht OpenSource

Der Artikel „Schluss mit Mythen rund um Threema“ hat ein unerwartet grosses Echo hervorgerufen. So wurden im Anschluss an diesen Artikel auf unterschiedlichsten Kanälen kontroverse Diskussionen geführ...

Weiterlesen...
powered by withweb